Karl-Gerhard Amerongen wechselt nach über 30 Jahren in der Druckbranche zu spezialisiertem Finanzierungsdienstleister

Karl Amerongen

Mainz, ... Mai 2018. Karl-Gerhard Amerongen, Jahrgang 1965, ist nach über drei Jahrzehnten in der Druckindustrie in den Vertrieb der Close Brothers Asset Germany GmbH (CBAF Germany) aus Mainz gewechselt. Als Senior Sales Manager ist er neben Dario Paucar-Bahrs erster Ansprechpartner für Unternehmen der grafischen Industrie, die nach alternativen Finanzierungslösungen für Investitionsgüter suchen. Im Rahmen seiner Vertriebstätigkeit wird Karl-Gerhard  Amerongen unter anderem auf sein umfassendes Netzwerk in der Druckindustrie zurückgreifen und Betriebe auf Wunsch auch beraten können. 

Steve Gee, Director Close Brothers Asset Finance: "Wir setzen im Verkauf stark auf branchenorientierte Mitarbeiter wie Karl-Gerhard Amerongen. Mit ihrer Erfahrung können sie die spezifischen Situationen von Betrieben einer bestimmten Branche besser berücksichtigen und Investitionsvorhaben und neue Geschäftsansätze besser bewerten als zum Beispiel Banken oder klassische Leasing- und Finanzierungsgesellschaften. Bei Finanzierungsvorhaben fokussieren wir uns speziell auf den Wert der Maschinen – sowohl gebraucht als auch Neumaschinen. Dabei arbeiten wir strategisch mit Herstellern, Handelspartnern und Gebrauchtmaschinenhändlern zusammen. Daneben bietet Close Brothers Asset Finance auch die Refinanzierung von bestehenden Maschinen bei Endkunden an, um Liquidität zu generieren."

"Ich freue mich, dass ich mich dieser neuen Herausforderung stellen darf und bin mir sicher, dass wir in Deutschland unseren Kundenstamm schnell erweitern können", so Karl Gerhard Amerongen. "Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Druckereien  alternative Möglichkeiten zur Finanzierung von Maschinen von Prepress bis Postpress benötigen. Entsprechend interessant dürfte unser Angebot sein, mittels Mietkauf sowie Sale-und-Mietkauf-Back Investitionen in neue und gebrauchte Maschinen möglich zu machen. Darüber hinaus stehe ich allen Kunden als externer Experte für die grafische Industrie zur Verfügung und helfe dabei, Situationen einzuschätzen und Entscheidungen zu finden."

Vor seiner Tätigkeit bei Close Brothers Asset Finance Germany war Amerongen unter anderem in verantwortlichen Vertriebspositionen bei Gallus Ferd Rüesch, EFI, Kodak, Creo und Scitex tätig.

Click here to visit our Germany website

To find out how we can help, please contact us today.